Trainernews

Neues vom Präsidium

Verband

(pt.) In seiner dritten Sitzung des Jahres traf sich das Präsidium des NWVV im September und bearbeitete dabei eine Vielzahl an Themen. Wie schon der Vorstand in seiner Augustsitzung, diskutierte auch das Präsidium über den vergangenen Hauptausschuss inklusive Zukunftswerkstatt. Für den Hauptausschuss 2020 sollen insbesondere eine veränderte Sitzordnung sowie eine bessere Abstimmung der Präsentationsinhalte im Vorfeld berücksichtigt werden. Das Format "Zukunftswerkstatt" soll beibehalten werden, als mögliches Thema wurde bereits "Ehrenamt und Engagementförderung im NWVV" diskutiert. 

26.09.2018 14:37

Trainerlizenz ab sofort in digitaler Form verfügbar

Trainer

Liebe Trainerinnen und Trainer,

der Deutsche Olympische Sportbund hat die Ausstellung und Verlängerung von Trainerlizenzen für den gesamten organisierten Sport umgestellt. Zukünftig wird die Lizenz ausschließlich als Online-Dokument angeboten. Die „digitale“ Lizenz ist ab sofort in SAMS unter „Benutzer | Lizenzen“ verfügbar. Parallel zu dieser E-Mail informiert eine systemgenerierte E-Mail ...

31.08.2018 14:08

Neues vom Vorstand

Verband

Um die Transparenz weiter zu erhöhen, wird R. Thomas ab sofort von den Vorstands- und Präsidiumssitzungen eine kurze Zusammenfassung schreiben und veröffentlichen.

In seiner Augustsitzung warf der Vorstand u.a. einen selbstkritischen Blick auf den NWVV-Hauptausschuss. So wurden die Unterlagen erstmals per Mail verschickt und sämtliche Anträge im Vorfeld auf der Homepage veröffentlicht. Zur Sitzordnung gab es kritische Rückmeldungen: gemeinsamer Tisch in der Mitte und nach vorne kommen, um mitzudiskutieren, war okay. Allerdings wurden Tische für die Laptops vermisst und die den Delegierten zugewandten Rücken der Präsidiumsmitglieder kamen überhaupt nicht gut an. Die Kritik wird aufgenommen und beim nächsten Verbandstag berücksichtigt. ...

23.08.2018 14:41

Kooperation zwischen NWVV und SportLIFE läuft aus

Verband

Nach über 20 Jahren der vertrauensvollen, intensiven und harmonischen Zusammenarbeit werden der NWVV und die Firma Sport-LIFE aus Hameln ihre Kooperation in wenigen Tagen beenden. sportLIFE_relief_Web.gif
Wir sagen ganz ganz herzlich „Danke“ für die freundschaftlichen Gespräche, die aufmunternden Worte, die gegenseitige Unterstützung und den wertschätzenden Umgang. Ohne dieses hätten wir die Herausforderungen bei zahlreichen Turnieren, Landesmeisterschaften, Messen, Verbandstagen, im Internet, beim NWVV-Online-Shop, und vor allem bei den Beachturnieren auf Norderney und Borkum nicht bewerkstelligen können.
Wir wünschen dem gesamten SportLIFE-Team um den Geschäftsführer Robert Nitschke für die Zukunft alles erdenklich Gute und würden uns freuen, wenn wir uns z.B. auf Borkum in mal nicht betriebsamer Hektik wiedersehen würden.

28.06.2018 15:28

Aus aktuellem Anlass

Verband

Liebe Volleyballerinnen und Volleyballer im NWVV,

der Vorstand des DVV unter Führung von Thomas Krohne ist beim DVV-Hauptausschuss am vergangenen Wochenende zurückgetreten. Der neue Vorstand wird von Präsident René Hecht (Präsident des Volleyball-Verbandes Berlin, deutscher Rekordnationalspieler, Träger des Volleyball-Awards) angeführt. Im Namen des NWVV bedanke ich mich bei Thomas Krohne und seinem Team für die geleistete wertvolle Arbeit.

Das Projekt „VolleyPassion“ mit der Volleyball-Card als bundesweites Angebot des zurückgetretenen DVV-Vorstandes hat das Ziel, neue Mitglieder zu gewinnen, neue Finanzen zu erschließen und einen neuen bundesweiten Service für die Volleyballerinnen und Volleyballer anzubieten. Es stand am vergangenen Wochenende beim Hauptausschuss des DVV zum wiederholten Mal im Zentrum der Diskussionen.

19.06.2018 13:32

weitere Artikel anzeigen

Archiv

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER