News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Nordwestdeutsche Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren

Beachnews

21 Teams trafen sich am Sonntag am Freizeitsee in  Grotegaste, Westoverledingen und kämpften die Meistertitel im Beachvolleyball für Seniorinnen und Senioren aus. Dabei konnten bei den Frauen die Schwestern Edeltraud Koenigs/Monika Rebnau (Emden) den Meistertitel in der AK III erringen. In der Altersklasse I der Senioren siegten Andreas  Sinke/Björn Leidheiser(Varel/Borkum) und in der AK III Popall/Wolf (Berlin), daher reichte es für die Zweiten zum Meistertitel, da sie aus Niedersachsen kommen, Christof Alex und Mark Kuchenmüller (Celle).

In der Altersklasse I bei den Senioren spielten sechs Teams mit und nach vielen spannenden Spielen konnten sich Björn Leidheiser/Andreas Sinke durchsetzen. Sie gewannen im Endspiel gegen Ivo Berndt/Till Lesser (Düngen) und sicherten sich den Meistertitel. Im Spiel um Platz 3 konnten sich Arndt Johannssen/Timo Tarnaske gegen die Ostfriesen Ralf Meinders/Rico Schramm (Westoverledingen/Hage) durchsetzen. Platz 5 erspielten sich Andre Merz/Almir Jugovic (Papenburg) vor den Nortmoorern Stephan Glander/Tim Seibold.

In der Altersklasse III der Senioren die mit 12 Teams sehr stark besetzt war, setzten sich Popall/Wolf aus Berlin durch, da sie gegen Christof Alex und Mark Kuchenmüller (Celle) 2:1 gewannen. Den Meistertitel sicherten sich damit die Zweitplazierten aus Celle. Den dritten Platz erkämpften sich Robert Pleiter/Reinhard Schulz (Hannover/Bielefeld)  nach hartem Kampf gegen die Titelverteidiger Jens-Uwe Prütz/Christian Nowara (Verden/Wangerooge).  Die weiteren Platzierungen: 5. Markus Schlie/Stefan Heetlage (Nordhorn), 6. Hans-Gerd Becker/Frank Theilen (Ammerland), 7. Lutz Dittmann/Heiko Stührenberg (Ammerland/TuRa 07 Westrhauderfehn), 8. Arne Karstensen/Thorsten Stemme (Hannover), 9. Stefan Marx/Michael Meyer (Leer), 10. Udo Dänekas/Jörg Hinrichs (Nortmoor), 11. Wilfried Galle/Reinhard Hensing (Ammerland) und 12. Harald Hoffmann/Friedhelm Loots (TuRa 07).

Bei den Seniorinnen konnten die Emderinnen Traudi Koenigs/Monika Rebnau vor Anja Springfeld/Dieta Flügge (Collinghorst/TuRa 07) gewinnen, den dritten Platz erreichten Silke Ruiter/Claudia Göhring (Leer/Aurich). Hier war der Titel sehr umkämpft, denn jedes Team konnte ein Spiel gewinnen und nur das bessere Satzverhältnis gab den Ausschlag für die Titelverteidigerinnen aus Emden.

Insgesamt war es ein tolles Turnier bei herrlichem Sonnenschein und die Sieger und Platzierten erhielten aus der Hand des 2. Vorsitzenden der Region Ostfriesland des Nordwestdeutschen Volleyballverbandes Friedhelm Loots die Preise, die die Gemeinde Westoverledingen dankenswerter Weise zur Verfügung stellte. Alle Beachvolleyballer bedankten sich für das tolle Turnier und die große Unterstützung durch die Gemeinde Westoverledingen, den SV Nortmoor und TuRa 07 Westrhauderfehn, die solch ein großes Turnier erst möglich macht.

Auch im Namen des NWVV geht ein großes Dankeschön und Lob an die erneut tolle Ausrichtung von Friedhelm Loots.

veröffentlicht am Montag, 19. Juni 2017 um 16:34; erstellt von Dumke, Aaron
letzte Änderung: 20.06.17 08:54

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER