Ausschreibung der Borkumturniere 2019
 

In diesem Jahr geht es bereits zum 26ten Mal in Folge nach Borkum. Grund genug, das ein wenig zu feiern. Wir möchten euch hiermit recht herzlich einladen, an einem der drei Sommer-Wochenenden Beach-Volleyball auf dieser herrlichen ostfriesischen Insel zu spielen. Unsere Beach-Volleyballturniere sind offen für alle Mannschaften jeder Leistungsstärke aus ganz Deutschland sowie aus dem europäischen Ausland.

Die Unterbringung erfolgt jeweils freitags, ab 9:00 Uhr bis sonntags, 17:00 Uhr direkt am Strand neben den Spielfeldern in von euch mitgebrachten Zelten. Teams, die an mehreren Wochenenden an den Turnieren teilnehmen und die Woche über auf der Insel bleiben, können in der Woche nicht am Strand zelten. Von montags bis freitags seid ihr selbst für die Entrichtung den Gästebeitrag verantwortlich.

 

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag werden wir euch in unserem Festzelt auf dem Feten- und Frühstücksplatz direkt am Strand ein reichhaltiges Frühstück bereitstellen. Am Freitagabend und Samstagabend werdet ihr euch im und am Festzelt an unseren Getränke- und Imbissständen verpflegen können. In diesem Jahr zeichnen sich die Jungs und Mädels von Michael Schrödter vom LORD NELSON für die Speisen und Getränke verantwortlich. Dazu kommt D.J. Thorsten, welcher auf den mittlerweile kultigen Beach-Partys im Sand wieder richtig einheizen wird.

Die Anreise erfolgt mit der Fähre ab Eemshaven (Niederlande) oder von Emden nach Borkum. Die Überfahrt dauert ab Emden ca. 2,5 Std. (statt ca. 55 Minuten), kostet etwa doppelt so viel und die verbilligten Fährkarten haben hier leider keine Gültigkeit. Die Berechtigungsscheine zum Erwerb der verbilligten Fährkarten schicken wir euch zusammen mit den Turnierinformationen regelmäßig nach Eingang eurer Meldungen per Mail Anfang Juli 2019. Wir empfehlen bereits am Freitag anzureisen, da wir am Samstag um 9:00 Uhr mit den 2er-Beachern und um 10:00 Uhr mit den Mannschaftsvertretern der Quattro-, 6er- und 3er-Teams mit dem Aufbau der Spielfelder beginnen werden. Natürlich ist es auch möglich, in den frühen Morgenstunden des Samstag anzureisen. Die Überfahrt mit dem eigenen PKW ist zwar möglich, aber nicht notwendig und sehr teuer. Zumal euch am Hafen Borkum die Inselbahn erwartet, die euch kostenlos zum Bahnhof ins Zentrum bringt. Anschließender Fußweg zum Strand: ca. 10 Minuten. Am Hafen stehen außerdem LKW und Anhänger zur Verfügung, die euer Gepäck (außer Getränkekisten) ebenfalls kostenlos direkt zum Strand bringen. Gleiches gilt natürlich für die umgekehrte Richtung.

Der NWVV übernimmt die Kosten für die Übernachtung in euren Zelten, die Partys (inkl. Eintritt), Frühstück am Samstag und Sonntag, die Nutzung der neuen Duschen und sanitären Anlagen, die Bereitstellung und Nutzung einer Tribüne, die Müllentsorgung, Getränkeversorgung während des Turniers, Gepäcktransport vom Hafen zum Zeltplatz und zurück sowie die Rückfahrt mit Inselbahn und Sonderschiff von Borkum nach Eemshaven. Dafür beträgt die Teilnehmergebühr 31,- Euro pro Person/Wochenende.

NWVV Online-Shop

PARTNER UND UNTERSTÜTZER