Anreise

Grundsätzlich solltet Ihr den Weg über Eemshaven nutzen, da hier die Überfahrt nur eine Stunde dauert. In den Niederlanden ist die Strecke nach Eemshaven fertig ausgebaut und sehr gut ausgeschildert.


Der schnellste Weg nach Eemshaven

Euer bester Weg von und nach Eemshaven führt über die niederländische N33. Ganz gleich ob Ihr in Nieuweschanz/Bunde (von der deutschen A31 und A28 kommend) über die Grenze fahrt oder über die schnelle Bundesstraßenverbindungen B408/N366 oder aus Richtung Assen/Zwolle kommt.


Euer Weg nach Eemshaven via Groningen

Südlicher Stadtring Groningen (Ende der Autobahn A28) auf die N28 (östlicher Umgehungsring). Die N28 mündet in die Schnellstraße 46 nach Eemshaven.


Euer Weg um Assen

Aus Süden kommend befahrt die A28 Richtung Assen. Hier führt Euer bester Weg nach Eemshaven von der Abfahrt "Assen-Zuid" auf die N33, welche direkt bis Eemshaven führt.


Euer Weg nach Emden

Bundesautobahn A1 (Hansalinie) am Dreieck Stuhr auf die A28 in Richtung Oldenburg und dann weiter nach Emden fahren oder am Dreieck Ahlhorner Heide über Oldenburg und die A28 und A31 nach Emden.

Corona Informationen

NWVV Online-Shop

Partner und Sponsoren