Die Beach-Schiedsrichterausbildung

Der Verband hat es sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele aktive Spieler/innen mit der Beach-Schiedsrichter-Lizenz (kurz BSRL) zu erreichen, um ihnen die Grundlagen des Regelwerks sowie die damit verbundene Anwendung der Beach-Volleyball-Spielregeln nahe zu bringen.

Wenn man in die recht junge Geschichte unserer Sportart Beach-Volleyball blickt, mussten die Spieler ohnehin auf Turnieren fast ausschließlich die Schiedsrichtertätigkeit mit übernehmen - so wie wir es auch seit je her vom Hallenvolleyball kennen. Die Beach-Schiedsrichter-Ausbildung soll deshalb Grundlagen des Refereeings vermitteln.
Den konzeptionellen Ansatz im Verband findet ihr hier:
 

NWVV Online-Shop

PARTNER UND UNTERSTÜTZER