News aus Jugend und Schule

Kienbaum - DVV-Sichtung 2003/2004 (männlich), wieder eine Nominierung

Jugend

Eine weitere Woche in Kienbaum ist zu Ende gegangen. Mit den drei Kaderspielern der Jahrgänge 2003/2004 Ole Dannemeyer, Julien Grahn und Finn Mroß war der NWVV zur DVV-Sichtung hoffnungsvoll erschien. Mit Finn Mroß gab es nun auch eine Nominierung in den männlichen Bundeskader und Julien Grahn erkämpfte sich einen Platz im Perspektivkader. Herzlichen Glückwunsch! Weitere Fotos und Videos gibt es auf Google+.

23.11.2018 15:05

Kienbaum - Erfolgreiche DVV-Sichtung 2004/2005 (weiblich)

Jugend

Nach einer aufregenden Woche sind unsere Kaderspielerinnen und -trainer aus Kienbaum zurückgekehrt. Eingeladen wurden mit Franca Barke, Alija und Finja Heins, Greta Schlichter und Maya Sender gleich 5 Auswahlspielerinnen zum Nachwuchssichtungslehrgang des DVV der Jahrgänge 2004/2005. Das Trainergespann Torsten Busch und Karim Hakim konnte dann auch ein super Ergebnis vermelden: Alija und Finja Heins sowie Maya Sender wurden direkt in den 22er-Natiokader nominiert, Franca Barke wurde in den Perspektivkader berufen. "Das ist ein Top Ergebnis. Respekt an alle fünf Mädchen. Sie haben sich, ihren Verein und den NWVV die ganze Woche über hervorragend repräsentiert", äußert sich der zuständige NWVV-Kadertrainer Torsten Busch hochzufrieden. Herzlichen Glückwunsch!

21.11.2018 16:20

2. Sound-Patrol Schwarzlicht-Cup 2018

Jugend

„Maschinen“ und „Chaos am Netz“ gewinnen Schwarzlicht-Cup 2018 - Teams reisen aus ganz (Nord-)Deutschland an

Der 13. Oktober stand in Zeven ganz im Zeichen des Volleyballs und des 2. Sound-Patrol Schwarzlicht-Cup 2018. In zwei Wettbewerben spielten die je 12 Teams in dunkler, nur von Schwarzlicht-Strahlern sowie fluoreszierenden Linien, T-Shirts, Bällen und Dekorationen erhellten Halle bis in den frühen Sonntagmorgen die Sieger aus.

30.10.2018 09:57

Bundespokal Nord 2018 (U15w/U16m) - Bronze für die NWVV-Kader

Jugend

Mit zwei erkämpften Bronzemedaillen kehren die NWVV-Kader (U15w/U16m) aus Schwerin vom Bundespokal Nord 2018 (12. - 14.10.2018) zurück, herzlichen Glückwunsch. Beide Trainergespanne (Busch/Wallenhorst und Stebel/Döpke) sind erfreut über die erbrachten Leistungen. Als Krönung gab es zudem noch 5 Nominierungen für die bevorstehende Bundeskadersichtung bei den Mädchen und 3 Nominierung bei den Jungen. Neu ins Physio-Team des NWVV wurde Jennifer Linkmeyer aufgenommen. Infos, Fotos und Videos zum Bundespokal gibt es wieder auf Google+.

   

12.10.2018 13:47

Neues vom Präsidium

Verband

(pt.) In seiner dritten Sitzung des Jahres traf sich das Präsidium des NWVV im September und bearbeitete dabei eine Vielzahl an Themen. Wie schon der Vorstand in seiner Augustsitzung, diskutierte auch das Präsidium über den vergangenen Hauptausschuss inklusive Zukunftswerkstatt. Für den Hauptausschuss 2020 sollen insbesondere eine veränderte Sitzordnung sowie eine bessere Abstimmung der Präsentationsinhalte im Vorfeld berücksichtigt werden. Das Format "Zukunftswerkstatt" soll beibehalten werden, als mögliches Thema wurde bereits "Ehrenamt und Engagementförderung im NWVV" diskutiert. 

26.09.2018 14:37

weitere Artikel anzeigen

Archiv

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER