Nordwestdeutsche Jugendmeisterschaften (NWDM)

Um den Nordwestdeutschen Meister einer Jugend-Altersklasse von der U20 bis zur U12 innerhalb einer Saison zu ermitteln, werden aus den Bereichen Weser-Ems, Lüneburg, Hannover, Braunschweig und Bremen jeweils bis zu 2 Teilnehmer u.a. über die Bezirksmeisterschaften ermittelt, die dann für die Nordwestdeutschen Meisterschaften (NWDM) startberechtigt sind.

Die Nordwestdeutschen Jugendmeisterschaften werden innerhalb der Jugend als eintägige (U12 - U13) bzw. zweitägige (U14 - U20) Veranstaltung durchgeführt.

Die jeweiligen Nordwestdeutschen Meister und Vizemeister haben sich dann für Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifiziert.

Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften an den Deutschen Meisterschaften kann durch die Rangliste der Regionalbereiche eingeschränkt sein, die vor den Deutschen Meisterschaften durch die DVJ erstellt wird.

Für die Durchführung der Deutschen Meisterschaften ist die DVJ (Deutsche Volleyball-Jugend) zuständig.


Ausrichter NWDM 2018:

(Stand: 23.11.2017)
 

Altersklasse männlich weiblich
U20 USC Braunschweig TuS Zeven/VSG Altes Land
U18 GfL Hannover SV Bad Laer
U16 Tecklenb. Land Volleys TuS Hinte
U14 VfL Lintorf USC Braunschweig
U13 TV Baden SV Raspo Lathen
U12 TV Baden TuS Bersenbrück


Fotos:

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER