Quattro-Mixed Beach


Am Vortag des Beachvolleyball-Landesfinals von "Jugend trainiert für Olympia" richtet der NWVV ein Quattro-Mixed-Turnier aus, im "vier gegen vier" treten die 16 besten Schulmannschaften in aus Jungen und Mädchen gemischten Teams gegeneinander an, die sich zuvor in den vorangehenden Bezirksentscheiden und Bezirksvorentscheiden qualifizieren konnten.

 

Aktuelle Hinweise im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Ausdrücklich hingewiesen wird darauf, dass Wettbewerbe von Mannschaften mehrerer Schuljahrgänge und mehrerer Schulen so lange nicht zulässig sind, wie eine Kohortenregelung gilt, die schulische Veranstaltungen auf Schülerinnen und Schüler eines Schuljahrgangs beschränkt. Zu beachten ist auch, dass Wettbewerbe von Mannschaften mehrerer Schuljahrgänge und mehrerer Schulen so lange nicht zulässig sind, wie außerunterrichtlicher Schulsport ausschließlich in festen Gruppen eines Schuljahrgangs bis höchstens 30 Personen stattfinden darf, die auch gemeinsam unterrichtet werden. Insoweit darf zu keiner Veranstaltung im Zusammenhang mit Jugend trainiert für Olympia und Paralympics, bei der Mannschaften mehrerer Schulen gegeneinander antreten, eingeladen werden, so lange obige Einschränkungen gelten.

Corona Informationen

Partner und Sponsoren

NWVV Online-Shop