Kriterien für Hallengenehmigungen
 

Grundsätzliche Spielklassenanforderung
 

Spielklasse Freizone Freiraum (Hallenhöhe) Einbauten
Regionalliga 3,00 m 7,00 m geringfügig
Oberliga 2,00 m 7,00 m geringfügig
Verbandsliga 2,00 m 6,50 m geringfügig
Landesliga 2,00 m 6,00 m geringfügig
Bezirksliga 1,50 m 5,50 m geringfügig
Bezirksklasse 1,50 m 5,50 m geringfügig

Über geringfügige Abweichungen entscheidet der Verbandsspielausschuss nach Ermessen. Mannschaftsbänke, Anschreibertisch etc. dürfen sich in der Freizone befinden. Feste Einbauten (Gestänge, Ringe, Seile, Tücher, Trapeze etc.) werden ggf. mit Auflagen versehen.


Geringfügige Einbauten (alle Angaben sind ca.-Werte)

  • Über den Freizonen, sofern die Höhe keine erhebliche Beeinträchtigung darstellt
  • Am Spielfeldrand (bis 1,00 m im Feld), Höhe 1,00 m unter der gefordeter Mindesthöhe
  • 1 Einbau mit bis zu 0,50 m unter der geforderten Mindesthöhe
  • Punkteinbauten, wie z.B. Haken unter der Decke, sind großzügiger zu bewerten als Flächeneinbauten (Basketballkorb, Gestänge, Trennwand etc.)

Corona Informationen

NWVV Online-Shop

PARTNER UND UNTERSTÜTZER