Präsidiumsbeschluss zur finanziellen Entlastung der NWVV Vereine

Verband

Liebe Volleyballer,

das Präsidium des NWVV ist sich seiner Verantwortung gegenüber den Mitgliedsvereinen des NWVV bewusst und beschloss dazu am 18.12.2020 mehrere finanzielle Entlastungen für seine Mitgliedsvereine für die Saison 2020/21.

  • Die im November 2020 eingezogene Jugendförderabgabe für die Saison 2020/21 wird den Vereinen erstattet.
  • Die bisher nichtabgerechneten SAMS Score Spiele werden den Vereinen nicht berechnet.
  • Die für die Saison 2020/21 eingenommenen Spielerlizenzgebühren für A-Lizenzen werden den Vereinen erstattet.
  • Ca. 30% der im November 2020 eingezogenen Mannschaftsmeldegelder werden erstattet.

Den gesamten Beschluss findet Ihr im angehängten PDF.

Das Präsidium des NWVV wünscht allen ein besinnliches Weihnachten und einen guten Rutsch in neue Jahr!

Anhänge:

Präsidiumsbeschluss vom 18.12.2020 zur finanziellen Entlastung der Vereine in der Saison 2020-21.pdf (338 kB)

veröffentlicht am Sonntag, 20. Dezember 2020 um 13:55; erstellt von Guddack, André
letzte Änderung: 04.01.21 14:10

Corona Informationen

Partner und Sponsoren

NWVV Online-Shop