News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

NWVV gewinnt U17 Beach-Bundespokal

Verband

Joke Johanning und Ole Sackermann (Oldenburger TB/SVC Laggenbeck) gewinnen am vergangenen Wochenende den Beachbundespokal der männlichen U17!

Auf der herrlichen Beachanlage des VC Bottrop setzen sich die beiden NWVV-Kaderathleten in einem hochklassigen Finale gegen das Team des Westdeutschen Volleyball-Verbandes Hikel/Weissenbach mit....

04.07.2022 14:07

Beantragung der Spielerlizenzen ab dem 01.07.2022 möglich

Spielbetrieb

Liebe Volleyballer:innen!

Da uns hierzu mehrere Nachfragen erreicht haben, hier noch einmal der Hinweis, dass die Spielerlizenzen für die Saison 2022/2023 erst ab dem 01.07.2022 in SAMS beantragt und verlängert werden können.

23.06.2022 11:34

Freizeitvolleyballturnier des CVJM Wolfsburg

Integration

Am 12.06.2022 fand in Westhagen zum 37. Mal das Freizeitvolleyballturnier des CVJM Wolfsburg statt. Rund 50 Sozialvolleyballer:innen nahmen an dem Turnier teil. Im Rahmen des Programms "Integration durch Sport" des LandesSportBundes und der Aktion "Niedersachsen packt an" spielten die Teilnehmer:innen auf drei Spielfeldern um den begehrten Pokal. In einem spannenden Endspiel gegen den CVJM Wolfsburg erspielten sich schließlich die Wolfenbütteler Volleyballfreunde den Wanderpokal. Auch viele Zuschauer:innen schauten sich die spannenden Ballwechsel an, darunter viele Jugendliche aus Westhagen.

Zum Bericht des CVJM kommt ihr hier.

21.06.2022 14:49

Der NWVV gratuliert

Verband


Im Rahmen der 75-Jahr-Feier des SV Union Meppen war auch der NWVV eingeladen, der durch den kommissarischen Vizepräsidenten, Ralf Gewald, vertreten war.

Der Vorsitzende des SV Union Meppen, Karl-Heinz Tallen (Bild links), gab einen interessanten Rückblick auf das Vereinsleben des im Jahr 1947 gegründeten Vereins.

16.06.2022 16:54

Offener Brief der Mitarbeiter der Geschäftsstelle des NWVV

Verband

Nicht nur in den letzten Tagen werden immer wieder von gleicher Seite die Kolleginnen und Kollegen der Geschäftsstelle angegriffen. Diese Angriffe erfolgen per E-Mail in Verteiler, die für die angeschuldigten Personen nicht nachzuvollziehen sind und inzwischen ein Ausmaß erreicht haben, das so nicht mehr hingenommen werden kann.  

14.06.2022 13:41

weitere Artikel anzeigen

Archiv

Corona Informationen

Partner und Sponsoren

NWVV Online-Shop