News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Sonderregelung zur Wertung der Saison 2019/2020 im NWVV

Verband

Nach dem abrupten Saisonende, aus gegebener Coronavirus Veranlassung heraus, sind nun Sonderregelungen für den Spielbereich des NWVV festgelegt worden, die sich eng an dem Vorgehen des Bundesspielausschusses orientieren. Gerne folgen wir dem Vorschlag auf Bundesebene. Diese Sonderregelungen für den NWVV auf Verbands- und Regionsebene werden durch den Vorstand sowie den Verbandsspielausschuss getragen.
Um den Vereinen und den Spielausschüssen eine faire, einingermaßen verlässliche und geordnete Vorbereitung auf die neue Saison 2020/2021 zu ermöglichen, sind verschiedene Regelungen für die Verbandsebene sowie die Untergliederungen erarbeitet worden, die vorrangig Festlegungen zum Auf- und Abstieg der Spielzeit 2019/2020 betreffen.

(Bitte KEINE, wie sonst gewohnt, Hallentermine für die neue Saison einreichen. Derzeit steht nicht fest, ob überhaupt auf Grund der Coronavirus-Lage eine diesjährige zentrale Spielklasseneinteilung mit Spielplanerstellung für die Verbandsebene beim NWVV stattfinden kann).
 

Mit freundlichen Grüßen
NORDWESTDEUTSCHER VOLLEYBALL-VERBAND e.V.
Florian Brune
Verbandsspielwart

veröffentlicht am Donnerstag, 26. März 2020 um 18:22; erstellt von Buhr, Fabian
letzte Änderung: 23.04.20 14:11

NWVV Online-Shop

PARTNER UND UNTERSTÜTZER