Archiv Verbandsnews

Aufruf zur aktiven Meinungsbildung - Maßnahmen im Spielbetrieb

Verband

Liebe Mitglieder/Vereine des NWVV,

mit der Absage des Hauptausschusses hat der Vorstand des NWVV Eure Regionsvorsitzenden gebeten, ein Meinungsbild der Vereine einzuholen. Dieses soll mit einbezogen werden in die Bewertung des weiteren coronabedingten Saisonverlaufes. 

Auch von Seiten des Verbandes hier nochmald die Bitte:

Wendet Euch möglichst zeitnah an Euren Regionsvorsitzenden und teilt ihm Eure Meinungen mit!

Vielen Dank für Eure Mitarbeit. Bleibt gesund!

"Der Vorstand des NWVV bittet das Präsidium, die Ressortleiter und die Regionsvorsitzenden am 01.11.2020 an einer Videokonferenz teilzunehmen, um die Gesamtsituation des Verbandes in Hinblick auf den Spielbetrieb des NWVV zu erörtern und das weitere Vorgehen festzulegen (Einwahldaten werden separat versendet).

Im Vorfeld dieser Videokonferenz werden die Regionsvorsitzenden gebeten, ein Meinungsbild in Ihren Regionen einzuholen und schriftlich bis zum 28.10.2020 an den Geschäftsführer zu senden. Die Vereinen müssen hier mitgenommen werden. Am 29.10.2020 werden dann alle Stellungnahmen zur Vorbereitung der Konferenz an die Regionen versendet. Der Verbandsspielausschuss und der Vorstand des NWVV werden sich bereits in der kommende Woche mit diesem Thema befassen."

veröffentlicht am Freitag, 23. Oktober 2020 um 10:26; erstellt von Guddack, André
letzte Änderung: 27.10.20 14:45

Corona Informationen

NWVV Online-Shop

Partner und Sponsoren