BFD-Integrationsprojekt "Volleygriert"

Am 02.April 2017 fand in der Vallstedter Turnhalle erstmalig das Volleygriert-Turnier statt. Es traten 6 Hobby-Mannschaften aus 4 Vereinen gegeneinander an. Das Ziel Integration mit Spaß und Spiel zu verbinden war ein voller Erfolg. Die Migranten der Mannschaften lernten sich untereinander kennen, tauschten Kontaktdaten aus und haben Lust noch weitere Turniere zu spielen. Die Begrüßung wurde dank Matran auch auf Arabisch übersetzt, damit jeder den Ablaufplan verstehen konnte.

Die Vorrunde wurde in zwei 3er-Grupen auf Zeit ausgespielt. Nachdem die Gruppenplatzierung feststand, gab es pünktlich um 12.00 Uhr Mittagessen.

Nach den Kreuzspielen standen nun die Platzierungsspiele an, die mit zwei Gewinnsätzen gespielt wurden. Beim Spiel um Platz 5 setzte sich Ilsede gegen VfL Westercelle 2 durch. Um Platz 3 spielten Vfl Westercelle 1 und TSV Giesen 2. Hier schaffte es der TSV 2 aufs Treppchen.

Im Finale standen nun der Ausrichter GW Vallstedt und TSV Giesen 1. Es war ein spannendes Spiel, doch im Tiebreak entschied Vallstedt das Spiel mit 16:14 für sich und holte den Pokal nach Hause.

Auch hier nochmal vielen Dank an alle Helfer! Es war ein schöner und erfolgreicher Tag.

" Volleygriert" is a tournament that was made specifically for teams consisting of players with different backgrounds, some which are refugees and migrants. It is our way of saying "thank you" to coaches who don't mind facing all kinds of difficulties, particularly with regard to language. We also want to encourage players who are still afraid to participate due to problems in the target language.

NWVV Online-Shop

PARTNER UND UNTERSTÜTZER