Kleine Nordlichter brauchen Ihre Hilfe

Große Nordlichter helfen ihnen durch Spenden.

Wir sind überzeugt, dass es in der Volleyballfamilie in Niedersachsen und Bremen viele Menschen gibt, die unseren Stars von morgen einen guten Start ins Volleyball-Leben ermöglichen wollen!

Werden sie jetzt Mitglied im Förderkreis "Nordlichter"!

Senden Sie uns Ihre ausgefüllte Beitrittserklärung.pdf

Keine Lust auf Mitgliedschaft? Dann spenden Sie einmalig!

Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.
BANK: Sparkasse Hannover (BIC: SPKHD2HXXX)
IBAN: DE05 2505 0180 0910 3527 71

 

Wie funktioniert der Förderkreis der NWVV Nordlichter?

Jedes Mitglied spendet im Monat entweder 10,- Euro oder 20,- Euro oder einen frei wählbaren Betrag. Die Beträge werden per erteiltem SEPA-Lastschriftmandat von Ihrem Konto abgebucht. Das Fördermitglied erhält am Jahresende eine Spendenquittung über die gespendeten Beträge. Die Fördermittel werden streng zweckgebunden für Maßnahmen des Jugendvolleyballs eingesetzt, den genauen Einsatzzweck bestimmen Sie!

Unseren Flyer "Förderkreis der NWVV Nordlichter" gibt es hier.

Im März 2014 wurde der "Förderkreis der NWVV Nordlichter" aus der Taufe gehoben. Ziel des Förderkreises ist es, einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Finanzierung der Jugendförderung in Niedersachsen und Bremen zu leisten.

Die Finanzierung der Nachwuchsarbeit mit Hilfe öffentlicher Mittel wird selbst für Mannschaftssportarten, die bei Olympia erfolgreich sind, immer schwieriger. Zusätzlich zu Mitteln des Verbandes müssen weitere Finanzquellen erschlossen werden, wenn wir auch weiterhin erfolgreich arbeiten wollen. Neben dem Ziel, weitere Sponsoren aus der Wirtschaft für diese Aufgabe zu gewinnen, setzen wir auch auf die Unterstützung durch private Förderer!

Unterstützt wird der Förderkreis der NWVV Nordlichter auch von ehemaligen Kaderathleten wie Maren Fromm (geb. Brinker, Wilhelmshaven), Jennifer Geerties (Emlichheim), Philipp Arne Bergmann (Hameln) und Julian Hoyer (Bremen), die sich gerne als Botschafter für den Förderkreis der NWVV Nordlichter zur Verfügung stellen. 

Maren Fromm (geb. Brinker), Nationalspielerin:
"Mit dem Kader hat meine Karriere begonnen.
Dies hat mir die Möglichkeit tgeboten, am VCO-Projekt teilzunehmen,
wodurch ich einen leichteren Einstieg in die Bundesliga hatte."

Philipp Arne Bergmann, Beach-Nationalspieler:
"Vom Training im NWVV-Kader habe ich
stark profitiert. Ich möchte etwas zurückgeben!"

Julian Hoyer, Jugend-Nationalspieler:
"Durch die Jugendförderung im NWVV konnte ich die ersten Schritte
in den Leistungssport und die Jugendnationalmannschaft machen"

Corona Informationen

Partner und Sponsoren

NWVV Online-Shop