Ziel dieses Vorhabens ist es, ein kreatives Konzept zur Nachwuchsgewinnung und -bindung zu entwickeln. Über die reduzierten Spielformen des Volleyballs und die verschiedenen Stationen am Veranstaltungstag gilt es, das Interesse der Kinder und Jugendlichen an der Sportart zu gewinnen. Darüber hinaus soll durch die Teilnahme an einem Probetraining ein erster Kontakt mit den Vereinen entstehen, der das geweckte Interesse der Schülerinnen und Schüler verstärkt und aus dem zukünftig eine Vereinsmitgliedschaft resultieren kann.

Ferner gilt es allgemein die Kinder zum Sporttreiben zu animieren, vor dem Hintergrund einer Umwelt, die den SuS fortwährend weniger natürliche Bewegungsanlässe bietet. Tatsache ist, dass der Schulalltag immer mehr im Ganztag stattfindet, wodurch der Körper- und Bewegungsbildung eine immer größere Bedeutung zuteilwird. Folglich ist sportliche Betätigung ein unverzichtbarer Bestandteil einer ganzheitlichen Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Dabei soll dieses Projekt Abhilfe verschaffen. Motorische, kognitive, reflexive, personale und soziale Kompetenzen sollen angeregt werden. Durch das abwechslungsreiche und volleyballunspezifische Rahmenprogramm werden alle Sinne angesprochen, die Wahrnehmungsfähigkeit verbessert und das Körperbewusstsein gesteigert. Demnach lernen die Kinder und Jugendliche ihr eigenes Handeln sachbezogen sowie intentional zu reflektieren und entwickeln die Fähigkeit, ihr gegenwärtiges und zukünftiges Sporttreiben selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu gestalten. Sie sollen erkennen, dass kontinuierliches Sporttreiben verbunden mit einer gesunden Lebensführung, sich förderlich auf ihre physische und psychische Entwicklung auswirken kann und erleben Freude am Sport. Mit steigender Reflexionsfähigkeit können sich die SuS zukünftig kritisch mit der gesellschaftlichen Rolle, den Chancen, aber auch Risiken von Bewegung, Spiel und Sport auseinandersetzen.

Die Volley-School-Tour soll in absehbarer Zeit auch über den Projektzeitraum hinaus einen festen Bestandteil der Jugendarbeit im NWVV bilden und stetig weiterentwickelt werden und damit Kinder und Jugendliche zum aktiven Sporttreiben bewegen.

NWVV Online-Shop

PARTNER UND UNTERSTÜTZER