News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Ergebnisse der Präsidiumssitzung vom 20.09.2022

Verband

Am 20.09.2022 tagte das Präsidium, um aktuelle Themen und Anträge zu besprechen und zu entscheiden. Für den allgemeinen Spielbetrieb wurde folgende Entscheidungen getroffen:

1. Der Krisenstab beendet seine Arbeit und beauftragt den Verbands-Spielausschuss damit alle weiteren Regelungen zu Corona im Spielbetrieb zu treffen. Im Falle eines drohenden Saisonabbruchs oder einer -unterbrechung wird das Präsidium alle Regelungen beschließen, die Auf- und Abstieg sowie finanzielle Auswirkungen betreffen.

2. Nach dem Ausscheiden von Florian Brune hat das Präsidium Martin Altenschulte zum kommisarischen Verbandsspielwart ernannt. Er wird ab sofort die Arbeit des Verbandsspielausschusses leiten und wurde von Vizepräsident Ralf Gewald bereits mit dem neuen Amt betraut.

Der NWVV bedankt sich an dieser Stelle noch einmal außerordentlich bei Florian Brune für seine Arbeit in den letzten Jahren, insbesondere unter den erschwerten Bedingungen durch die Corona-Pandemie.

veröffentlicht am Montag, 26. September 2022 um 14:28; erstellt von Margraf, Florian
letzte Änderung: 26.09.22 14:28

Corona Informationen

Partner und Sponsoren

NWVV Online-Shop