News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Verfahrensweise zum Pokal 2018/2019

Spielbetrieb

Für die kommende Saison 2018/2019 haben sich die Pokalspielleiter im Spielausschuss des NWVV für eine neue Verfahrensweise ausgesprochen. Dies soll ein Versuch sein, a) die Teilnehmerzahlen zum Pokal wieder zu erhöhen b) nachträglichen und kurzfristigen Abmeldungen nach Versand der Ausschreibung entgegenzuwirken.

1) Bis zum 30.6.2018 bewerben sich bitte ausschließlich Ausrichter beim jeweiligen u.g. Pokalspielleiter – mit Angabe zum Ausrichtungsort, Anzahl der Spielfelder, Hallen-ID gem. NWVV-Hallenverzeichnis.

2) Ab dem 1.7.bis zum 27.7.2018 melden sich dann bitte die teilnehmenden Mannschaften zu den einzelnen Ausrichtungsorten über das SAMS-Vereinsportal per Mannschaftsmeldung an. Pro Ausrichtungsort sind nicht mehr als 12 Mannschaften (3-Feldhalle = pro Spielfeld 4 Mannschaften) zugelassen.

Termin Vorrunde für alle Pokale: Samstag 1.9. bzw. Sonntag 2.9.2018
Spielbeginn: Am Samstag nicht vor 12.00 Uhr, am Sonntag um 11.00 Uhr

Nordwest-Pokal (Teilnehmer: Dritte Liga, Regionalliga, Oberliga, Verbandspokalsieger des Vorjahres)
Pokalspielleiter: Monika Blömer (m.bloemer@nwvv.de)

Verbandspokal (Teilnehmer: Verbandsliga, Landesliga, Sieger Bezirksligapokal des Vorjahres)
Pokalspielleiter: Kai-Sven Wingerath (Kai@Wingerath.de)

Bezirksligapokal - Frauen (Teilnehmer: Bezirksliga, Kreispokalsieger des Vorjahres sowie Bezirksklasse aus den Regionen, in denen die Bezirksklasse die unterste Spielklasse ist und in denen kein Kreispokal durchgeführt wird)
Pokalspielleiter: Uwe Politz (uwepolitz@kabelmail.de)

Bezirksligapokal – Männer (Teilnehmer: Bezirksliga, Kreispokalsieger des Vorjahres sowie Bezirksklasse aus den Regionen, in denen die Bezirksklasse die unterste Spielklasse ist und in denen kein Kreispokal durchgeführt wird)
Pokalspielleiter: Erhard Kreth (erhardkreth@me.com)

veröffentlicht am Freitag, 8. Juni 2018 um 11:24; erstellt von Buhr, Fabian
letzte Änderung: 08.06.18 11:35

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER