News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Mobiles FSJ beim SVG Lüneburg

Verband

Die SVG Lüneburg bietet in der kommenden Volleyball-Saison 2021/2022, in Kooperation mit dem Nordwestdeutschen Volleyball-Verband, eine „mobileFSJ“-Stelle über 12 Monate mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit im Volleyball an. Die Einsatzstelle ist der NWVV, der die Einsätze koordiniert. Der Einsatzort ist die SVG Lüneburg. Im Schwerpunkt Kinder- und Jugendtraining kannst du dich einbringen und aktiv mitwirken. 

Anforderungsprofil 

Als mobiler FSJler im NWVV bringst du folgende Dinge mit: 

• Du kennst dich im Vereinsvolleyball aus;  

• Du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen;  

• Du bist motiviert, in deinen Partnerverein etwas zubewegen;  

• Du bist mobil und besitzt einen Führerschein und bestenfalls ein eigenes Auto;  

• Du bist im August 2021 mindestens 18 Jahre alt;  

• Du bist flexibel und absolut zuverlässig;  

• Du hast ein großes Talent darin, dich selbst und deine Aufgaben gut zu organisieren und koordinieren. 

 

Aufgabenprofil 

Zu deinen Aufgaben können gehören:  

• Durchführung von Volleyballtraining mit Kindern und Jugendlichen im Verein;  

• Gestaltung von Projekten zur Nachwuchsgewinnung;  

• Unterstützung und Durchführung von Kooperationsmaßnahmen mit Schulen;  

• Teilnahme an den Seminaren zur FWD-Trainerausbildung und zum FWD-Volleyball-Projekt;  

• Unterstützung der Vereine in Verwaltungsaufgaben. 

 

Falls Du Interesse hast, sende bitte den Bewerbungsbogen des NWVV, deinem Lebenslauf und eine Kopie von deinem letzten Zeugnis an folgender Adresse:  

 

SVG Lüneburg 

z.Hd. Andreas Bahlburg 

Neuetorstraße 3, 21339 Lüneburg 

04131/7735913 

bahlburg@svg-lueneburg.de 

Anhänge:

Bewerbungsbogen.pdf (251 kB)

veröffentlicht am Donnerstag, 25. März 2021 um 17:25; erstellt von Epp, Artur Christian
letzte Änderung: 08.04.21 12:57

Corona Informationen

NWVV Online-Shop

Partner und Sponsoren