News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Informationen zu den Zulassungen der NWDMs Beach

Beachnews

Für die anstehenden NWDMs hat sich am vergangenen Montag der Jugend-Beachausschuss beraten und folgende Reglungen für die Zulassung der Meisterschaften beschlossen:

Dadurch dass in den vergangenen Tagen vermehrt Jugendturniere gemeldet und so eine Plattform für eine Qualifikation geschaffen wurde, bleibt es bei der normalen Reglung sich über die Punkte für die NWDMs zu qualifizieren. Anhand der erspielten Punkte und die Möglichkeit sich bei der U16 und älter auch über Erwachsenenturniere zu qualifizieren, besteht eine zusätzliche Möglichkeiten Punkte zu bekommen.

Darüber hinaus sollen bei der U16-U19 die Teilnehmerfelder bei Bedarf auf 20 bzw. 16 (U19) vergrößert werden. Einzig bei der U13 und U14 gibt es einen Unterschied:
Da hier beide Geschlechter am selben Tag am gleichen Ort spielen, ist die Aufstockung auf 20 Teams pro Geschlecht nicht möglich. Sollten sich jedoch 20 Teams oder mehr anmelden, so soll es mit Ausrichter Baden am Freitag vor dem Turnier eine kleine Qualifikation geben. Hierfür werden die Plätze 13-20 der Zulassungsliste gegeneinander antreten. Bei weniger als 20 Anmeldungen zum Zeitpunkt der Zulassung wird rein nach Punkten bis Platz 16 zugelassen (bei Punktgleichheit wird gelost).

Zusätzlich wurde eine Ausnahmereglung getroffen, dass 10% der Vorjahrespunkte mit in die Wertung/Zulassung genommen werden. Diese werden Zeitnah vor den Meisterschaften veröffentlicht.

Wir möchten betonen, dass wir stets im Sinne der Spieler:innen handeln. Dennoch ist uns bewusst, dass es auf Grund der immer noch andauernden Pandemie in diesem Jahr nicht allen zu 100% Gerecht gemacht werden kann. Dies bitten wir zu berücksichtigen.

veröffentlicht am Freitag, 4. Juni 2021 um 08:29; erstellt von Dumke, Aaron
letzte Änderung: 04.06.21 08:29

Corona Informationen

NWVV Online-Shop

Partner und Sponsoren