News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Langer Beachvolleyballsommer auf Borkum zuende - Termine 2022 veröffentlicht

Borkum

Mit dem dritten Turnier-Wochenende des Nordwestdeutschen Volleyball Verbands (NWVV), neigt sich der Beachvolleyballsommer auf der Nordseeinsel Borkum dem Ende entgegen. Nach turbulenten, schönen und begeisternden Wochen, wurden nun die Spielfelder abgebaut und die Planungen für das kommende Jahr vorangetrieben.

Anfangen sollte alles mit dem Einspülen der Pfosten für die Spielfelder am Nordstrand. Ein heftiger Regenschauer tags zuvor führte jedoch dazu, dass die Freiwillige Feuerwehr Borkum zahlreiche Keller auspumpen musste und sich der Aufbau (wo die Feuerwehr stets tatkräftig unterstützt) um zwei Tage verschob. Nachdem die Spielpfosten standen, Feldmarkierungen gelegt und Netze gespannt waren, konnte es beginnen. Über sechs Wochen lang wurde täglich trainiert, gespielt und sich duelliert.

Während unter der Woche Training der Beach-Academy angeboten wurde, waren an den drei August-Wochenenden die alljährlichen Turniere des NWVV sicherlich die Höhepunkte. Wenn auch nur in kleiner Form und ohne die gewohnte Strandparty sowie Zeltlager am Strand, kamen zu den Turnieren rund 450 Teilnehmer:innen. Egal ob Herren, Damen oder 2er-Mixed, wurde alles begeisternd angenommen. Auch die von Björn Leidheiser organisierten Senior:innen Meisterschaften des Verbands und der A-Cup+ mit Punkten für die Deutsche Rangliste, sorgten zum Finaltag für viel Begeisterung bei den Zuschauern rund um den LOTTO-CenterCourt.

„Wir können auch in diesem besonderen Jahr sehr zufrieden sein,“ resümiert Aaron Dumke, Turnierleiter und Beachreferent des NWVV. „Wir wollten nach der kleinen Version im vergangenen Jahr auch in 2021 der Insel etwas zurückgeben und vor allen den immer wiederkehrenden Spieler:innen tolle Beachvolleyballtage auf der Insel bieten. Dies ist uns gut gelungen.“

Ein großer Dank geht an die Partner und Sponsoren, die es möglich gemacht haben, das Event zum 28. Mal in Folge durchzuführen. Hier ist vor allem die Nordseeheilbad GmbH und die Stadt Borkum zu nennen, sowie LOTTO-Niedersachsen und die Jugendherberge „Am Wattenmeer“.

Für das kommende Jahr laufen die Planungen wieder auf Hochtouren. „Wir hoffen dann wieder mit ganzer Kapelle anrücken zu können und dass uns die Normalität endlich wieder eingeholt hat“, so Dumke weiter. „Ich habe viele gute Gespräche mit unseren weiteren Partnern geführt und alle sind nach teilweise zwei Jahre „Zwangspause“ wieder an Board.“ Im August 2022 soll die Geschichte dann fortgeführt werden…

Die Daten für 2022:

NWVV Wochenenenden: 05. - 07.08., 12.- 14.08. und 19. – 21.08.2022
A-Cup+  06. und 07.08.2022
Beachdays Borkum mit Top10+ vom 28. – 31.07. 2022

 

veröffentlicht am Donnerstag, 26. August 2021 um 13:28; erstellt von Dumke, Aaron
letzte Änderung: 26.08.21 13:30

Corona Informationen

Partner und Sponsoren

NWVV Online-Shop