News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Nationalmannschaften der Gehörlosen-Volleyballer suchen Verstärkung

Inklusion

Die Volleyball-Nationalmannschaften der Gehörlosen-Sportler benötigen dringende Unterstützung. Nach den Rücktritten einiger erfahrener Spieler und Spielerinnen sind sowohl das Damen- als auch das Herrenteam gegenwärtig nur knapp besetzt. Um die nach den Regularien des Gehörlosen-Sportverbandes vorgeschriebene Sollstärke für die Teilnahme am Spielbetrieb sicherzustellen, wendet sich das Team der Volleyballsparte des DG-SV nun deutschlandweit an Vereine mit der Bitte um Unterstützung. Mit seinem Aufruf möchte der Gehörlosen-Sportverband hörbehinderte Spieler und Spielerinnen finden, die seine Nationalmannschaften verstärken. Wer in Frage kommende Aktive kennt, wird gebeten, den Gehörlosen-Sportverband_Aufruf_20172018 entsprechend weiterzuleiten.

Anhänge:

Gehörlosen-Sportverband_Aufruf_20172018.pdf (354 kB)

veröffentlicht am Dienstag, 14. November 2017 um 17:05; erstellt von Bohn, Hartmut
letzte Änderung: 15.11.17 09:11

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER