News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Erster Co-Trainer Lehrgang nach langer Corona-Auszeit!

Jugend

Am vergangenen Wochenende (2. – 4. Juli) konnte der Verband nach langer Corona-Pause den ersten Co-Trainer-Lehrgang für 14 - 17jährige im Jahr 2021 in der Akademie des Sports in Hannover durchführen. 18 begeisterte jugendliche Sportler:innen waren mit Elan und vollem Eifer bei der Sache. Sie durften unter der Leitung von Referent Moritz Möller und Lehrgangsleiter Holger Zimmermann ihre ersten Schritte ins Trainerleben machen. 

Aus dem Skript für junge Co-Trainer wurden die vielschichtigen Inhalte behandelt und die Jugendlichen mussten bestimmte Vorgehensweisen verstehen lernen. Neben der Vermittlung der technischen Fertigkeiten des unteren und oberen Zuspiels wurden auch Übungsaufgaben zum taktischen Verständnis bearbeitet. Dabei konnten die Teilnehmer:innen viel lernen und erarbeiteten  in homogenen Gruppen mit viel Spaß unter anderem ihr Bild vom „SUPERTRAINER“.   

Am zweiten Tag wurden die ersten selbst erarbeiteten Übungsformen der verschiedenen Techniken von den Sportlern durchgeführt und entsprechende Korrekturen in den einzelnen Teams vorgenommen.  

Am Sonntag hatten die Gruppen die Aufgabe ein kleines Turnier eigenständig zu organisieren, welches mit großem Eifer durchgeführt wurde. Nach vielen gemeinsamen schweißtreibenden Stunden wurde aus den einzelnen Gruppen ein eingeschworener Haufen.  

Moritz Möller bedankte sich zum Abschluss bei den Teilnehmer:innen für die die tolle geleistete Arbeit und NWVV-Jugendreferent Holger Zimmermann verteilte die Co-Trainer Lizenzen. So fuhren 11 Mädchen und 7 Jungs nach insgesamt 24 Unterrichtseinheiten in 3 Tagen erschöpft und glücklich nach Hause. 

veröffentlicht am Dienstag, 6. Juli 2021 um 16:08; erstellt von Siepert, Florian
letzte Änderung: 06.07.21 16:36

Corona Informationen

Partner und Sponsoren

NWVV Online-Shop