News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Neue ITC Reglungen des DVVs bekanntgegeben

Verband

Der DVV hat neue Regelungen bzgl. der ITC Transfers veröffentlicht.

Am 02.09. wurde ohne Vorankündigung das FIVB Transferportal VIS mit großer Verzögerung zur Beantragung von internationalen Transfers (ITC) für die Saison 2021/22 freigeschaltet, so dass ab sofort Vereine solche Transferzertifikate beantragen können.
Im November 2020 hat der Internationale Volleyball-Verband FIVB seine ITC-Regularien in großen Teilen verändert, wobei diese Änderungen fast ausschließlich Transfers in/aus Lizenzligen betreffen.
Allerdings ist es der IT des FIVB bisher nicht gelungen, das Volleyball Information System (VIS) wie geplant neu aufzusetzen und die Änderungen damit zu implementieren. In der Folge konnte den nationalen Verbänden auch momentan kein aktualisiertes Manual zur Verfügung gestellt werden.

Alle weiteren Informationen: Neue ITC Regeln

Außerdem noch der Leitfaden für die Vereine: ITC-Leitfaden für Amateurvereine

Anhänge:

Neue ITC Regeln.pdf (328 kB)
ITC-Leitfaden_fuer_Amateurvereine.pdf (667 kB)

veröffentlicht am Montag, 6. September 2021 um 15:28; erstellt von Siepert, Florian
letzte Änderung: 06.09.21 15:38

Corona Informationen

Partner und Sponsoren

NWVV Online-Shop