News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

1. Sound-Patrol Schwarzlicht-Cup am 14.10.17 in Zeven - Meldeschluss am 22.09.!

Jugend

Das hätte sich das sechsköpfige Organisationsteam des 1. Sound-Patrol Schwarzlicht-Cups 2017 zu Jahresbeginn kaum vorstellen können: Bereits eine Woche vor Meldeschluss ist der Jugend-Volleyballevent des Jahres beim TuS Zeven in der Kanalstraße Zeven so gut wie ausgebucht. Am 14. Oktober wird das für den 1. Sound-Patrol Schwarzlicht-Cup 2017 verantwortliche J-Team des NWVV die Sporthalle in der Kanalstraße Zeven in eine Schwarzlicht-Volleyball-Arena umfunktionieren und die Sportart für alle Teilnehmenden und Zuschauer „in einem ganz neuen Licht“ erlebbar machen.

„Wir haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, 100 volleyballbegeisterte Kinder und Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren für unser neues Veranstaltungsformat zu gewinnen. Dass wir diese Marke bereits einen Monat vor dem Turnier knacken können, hätten wir allerdings nicht erwartet. Das zeigt uns aber, dass wir mit dem Projekt auf dem richtigen Weg sind. Das ist eine tolle Bestätigung für unsere bisherige Arbeit und gibt uns nochmal einen Motivationsschub für die letzten Vorbereitungen“, zeigt sich Projektleiter Philipp Tramm von der Resonanz begeistert.

Tatkräftige Unterstützung erhält das junge Organisationsteam dabei vom Titelsponsor Sound-Patrol Veranstaltungstechnik aus Rotenburg, der mit umfangreicher UV-Technik für den individuellen Charakter des Events sorgen wird.

Wer sich einen der letzten Restplätze sichern möchte, sollte keine Zeit verlieren und sich direkt unter www.schwarzlicht-cup.de/anmeldung für nur 7,50 Euro anmelden. Sollten alle Plätze ausgebucht sein, werden die Organisatoren eine Warteliste führen.

veröffentlicht am Dienstag, 19. September 2017 um 14:39; erstellt von Sonnenberg, Franziska
letzte Änderung: 19.09.17 14:39

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER