News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Vorrunden des Verbandspokal-Mixed starten

Freizeitsport

Auch für die Freizeitvolleyballer/innen in Niedersachsen und Bremen geht es mit dem Saisonstart endlich wieder richtig los: Im November und Dezember werden die Vorrunden des Verbanspokal-Mixed ausgespielt.

Los geht es am 05. November in Pattensen und Rodenberg, es folgt ein Turnier in Bad Bodenteich am 25. November und zuletzt wird am 03. Dezember 2017 erneut in Bremerhaven Station gemacht.

Alle vier Vorrunden sind offen für sämtliche Volleyballer/innen, die in nach Geschlecht gemischten Teams im 6 gegen 6 mit um den Pokal spielen wollen. Dabei sind NWVV-Mitglieder (maximales Spielniveau: Landesliga) ebenso willkommen wie reine Hobbyvolleyballer, die nicht im Verband oder im Verein aktiv sind. Die besten Teams der Vorrunden qualifizieren sich für die Endrude im März/April 2018.

Zu weiteren Information und zur Anmeldung geht es hier.

veröffentlicht am Donnerstag, 28. September 2017 um 14:37; erstellt von Sonnenberg, Franziska
letzte Änderung: 29.09.17 09:27

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER