News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Neue Ausrichter für zweite Deutsche Beach Tour gesucht

Verband

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat die Ausrichtung von Einzelturnieren der zweiten Deutschen Beach Tour für das Jahr 2024 neu ausgeschrieben. Somit können einzelne Turniere mit eigenständiger Bezeichnung als Teil der zweiten Deutschen Beach Tour veranstaltet werden.

Weitere Informationen, die Bewerbungsunterlagen und den Anforderungskatalog für die Ausrichtung der Turniere finden Interessenten auf der DVV-Homepage. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2024.

....

19.02.2024 12:50

Deutsche Meisterschaft der weiblichen U16 beim SV Bad Laer

Jugend

Der SV Bad Laer richtet zum zweiten Mal nach 2004 eine Deutsche Jugendmeisterschaft aus. Die Deutsche Meisterschaft der U16 findet vom 13. bis 14. April 2024 mit insgesamt 16 Mannschaften in den Dissener Sporthallen (Lerchenstraße 6, 49201 Dissen) statt.

16 Teams starten bei der Deutschen Meisterschaft

Die teilnehmenden Teams aus dem NWVV werden am 17. und 18. Februar bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften in Braunschweig ermittelt. Der SV Bad Laer ist als Ausrichter automatisch qualifiziert und blickt bereits auf eine beachtliche Historie bei Deutschen Jugendmeisterschaften zurück.......

12.02.2024 15:17

Quali NWDM U14 weiblich in Spelle

Jugend

Ein hohes Niveau, faire Spiele und hart umkämpfte, lange Ballwechsel in vielen Spielen - das alles zeichnete das Qualifikationsturnier zur Nordwestdeutschen Meisterschaft in Spelle am Sonntag, dem 28. Januar aus.
Besonders in Gruppe A, bestehend aus Leschede, Wietmarschen und Osnabrück, wurde sich in der Vorrunde nichts geschenkt. Leschede setzte sich am Ende mit zwei Tiebreak-Siegen als Gruppenrrster durch, dicht gefolgt vom VC Osnabrück, die im Spiel gegen SV Wietmarschen knapp die Nase vorm hatten........
 

08.02.2024 13:14

Qualifikation NWDM U20 männlich in Braunschweig

Jugend

Am 14. Januar spielten vier Teams aus den Regionen Braunschweig und Südniedersachsen um die Qualifikation der Nordwestdeutschen Meisterschaften U20 männlich in Braunschweig.

Folgende Teams haben daran teilgenommen:

· DJK Kölping Northeim (Platz 4)

· MTV Braunschweig (Platz 3)

· TV Jahn Wolfsburg (Platz 1)

· USC Braunschweig (Platz 2)

Ausgerichtet wurde das Turnier erstmals durch den MTV Braunschweig, der ebenfalls ein Team zur Qualifikation anmelden konnte. Leider haben sich kurzfristig zwei Teams vom Turnier abgemeldet, so dass aber auf einem Feld gespielt werden konnte.

Ein Buffet wurde durch das vierte Damenteam des MTV Braunschweig angeboten, die von den Teams und ihren Betreuer*innen für ihren Service gelobt worden sind.

Nach spannenden sechs Spielen stand der Sieger des Tages fest: TV Jahn Wolfsburg; der USC Braunschweig belegte den zweiten Platz. An dieser herzlichen Glückwunsch an die Teams, die sich damit zu den Nordwestdeutschen Meisterschaften in Hameln qualifiziert haben.

Bild: John Doe

08.02.2024 13:14

Referententagung NWVV

Trainer

Am 21. Januar 2024 veranstaltete das NWVV-Lehrwesen eine Tagung, zu der Verbandslehrwart Andreas Wilkens rund 20 engagierte Referent:innen in der Akademie des Sport oder zugeschaltet per Video begrüßen konnte.

Der Rückblick auf das Ausbildungsjahr 2023 zeigte, dass die eingeführten Hybrid-Lehrgangsformate einen größer werdenden Beitrag leisten, wenn es um die Abdeckung des gesamten Verbandsgebiets mit Trainerlehrgängen geht. So konnten im letzten Jahr mehr als 120 Trainer aus Niedersachsen und Bremen ihre Ausbildung zur C-Lizenz beginnen, seit der Jahrtausendwende waren es innerhalb eines Jahres nicht mehr so viele! ...

29.01.2024 08:22

weitere Artikel anzeigen

Archiv

Partner und Sponsoren

NWVV Online-Shop