News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

NWVV Mixedpokal Sieger 2018: VfL Eintracht Hannover!

Freizeitsport

Am 11.03.2018 kam es in der Endrunde des Verbandspokal-Mixed beim SFL Bremerhaven e.V. zum Gipfeltreffen Niedersachsens und Bremens bester Mixed-Mannschaften. Neun Teams hatten sich im letzten Jahr bei Vorrunden-Turnieren für die Endrunde qualifiziert, die Mannschaften kamen aus Hannover, Schaumburg, Holzminden, Lüdingworth, Bremerhaven, Unterstedt, Ganderkesee und Cuxhaven.

Zunächst wurde in drei 3er-Gruppen gespielt, im Überkreuzvergleich trafen anschließend die Erst- und Zweitplatzierten aufeinander. In erneut drei Gruppen wurden zuletzt die Plätze 1-3, 4-6 und 7-9 ausgespielt, in der Spitzengruppe setzte sich der VfL Eintracht Hannover gegen das Team Schaumburg (2.Platz) und den MTV Holzminden (3. Platz) souverän durch und sicherte sich so zum dritten Mal seit der Saison 2012/2013 den Pokal, herzlichen Glückwunsch!

Unser herzlicher Dank geht an das Ausrichterteam der SFL Bremerhaven, das auf ihrer Facebookseite Fotos zur Verfügung gestellt und sogar ein kleines Video gedreht hat. Eine Ergebnisübersicht gibt es hier!

Weiter geht es am 2. und 3. Juni mit den Verbandsmeisterschaften-Mixed in Rodenberg!

veröffentlicht am Montag, 19. März 2018 um 15:40; erstellt von Sonnenberg, Franziska
letzte Änderung: 19.03.18 15:43

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER