News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Ohne Jugend keine Zukunft!

Jugend

Mobile FSJler, Volley-Kids Convention, Volleyball-Vereinsmanager, FWD-Volleyball-Projekt - Schon mal gehört, aber was ist das eigentlich? Die 18 Teilnehmer des NWVV-Zukunftstags am 9. März wissen nun bestens Bescheid, und jetzt sollen es bei der Zukunftswerkstatt am 23. Juni noch viel mehr erfahren!

Die Themen der Nachwuchsgewinnung und -haltung sind uns Volleyballern in Niedersachsen und Bremen nach wie vor ein großes Anliegen, deshalb wird der Hauptausschuss am 23. Juni 2018 nicht nur in einem ganz neuen Licht erscheinen, sondern auch durch eine workshopartige Zukunftswerkstatt am Nachmittag ergänzt. Diese soll alle Interessierten informieren, anregen und zum Mitmachen einladen. Für alle, die sich für eine zeitgemäße Fortführung der Volleyballjugendarbeit in Verein, Region und Verband interessieren, ist die Teilnahme ein absoluter Muss! Zur Anmeldung geht es hier.

In Vorbereitung auf die Zukunftswerkstatt wurde bereits im März damit begonnen, die Themen des NWVV-Nachwuchskonzepts zu streuen. Zwar mussten die Teilnehmer des Zukunftstags auch erstmal ein wenig Dampf ablassen und tauschten sich über Probleme und Herausforderungen in ihren Vereinen aus. Philipp Tramm, Günter Börnecke und Franziska Sonnenberg konnten die Stimmung jedoch durch die Präsentation von Angeboten des NWVV wieder anheben und gemeinsam mit den Teilnehmern positiv in die Zukunft blicken. Abschließend wurden im Plenum Ideen zur Gestaltung der Zukunftswerkstatt gesammelt, welche nun die Grundlagen der weiteren Planungen darstellen.

Also: Tragt euch den 23. Juni schon jetzt in den Kalender ein und meldet euch an!

veröffentlicht am Mittwoch, 21. März 2018 um 11:41; erstellt von Sonnenberg, Franziska
letzte Änderung: 21.03.18 11:41

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER