News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Trainerlizenz ab sofort in digitaler Form verfügbar

Trainer

Liebe Trainerinnen und Trainer,

der Deutsche Olympische Sportbund hat die Ausstellung und Verlängerung von Trainerlizenzen für den gesamten organisierten Sport umgestellt. Zukünftig wird die Lizenz ausschließlich als Online-Dokument angeboten. Die „digitale“ Lizenz ist ab sofort in SAMS unter „Benutzer | Lizenzen“ verfügbar. Parallel zu dieser E-Mail informiert eine systemgenerierte E-Mail über die Bereitstellung der Lizenzen.

Konkret bedeutet dies:

Umstellung bestehender Lizenzen

  • Die bisher ausgestellten Lizenzen werden durch eine digitale Lizenz ersetzt.
  • Bei der digitalen Lizenz handelt es sich um ein zweiseitiges PDF-Dokument, das zum Selbstdruck in SAMS bereitstellt wird.
  • Wir haben auf Grundlage der bei uns gespeicherten Daten für alle Lizenzinhaber eine neue DOSB-Lizenz erzeugt. Dadurch haben alle Lizenzen neue Lizenznummern erhalten.
  • Bei Personen, die C- und B-Lizenzen besitzen, wurden die Gültigkeitsdaten/Laufzeiten der C-Lizenz auf Grundlage der B-Lizenz mit der längsten Laufzeit (gültig bis-Datum) harmonisiert.
  • Dazu bitte im SAMS-Verwaltungsportal unter https://www.nwvv.de/ma/  mit den persönlichen Zugangsdaten anmelden und dort die neue Lizenz als PDF-Dokument unter dem Menüpunkt „Benutzer | Lizenzen“ aufrufen.
  • Mit Start von LIMS hat der DOSB die Lizenztypen und -profile konsolidiert. Es gibt zukünftig nachfolgende Lizentypen/-profile. Etwaige andere, ältere Lizenztypen/-profile werden nicht mehr fortgeführt. Hier findet im Einzelfall eine Prüfung und Festlegung des neuen Lizenztyps statt.
    • C-Lizenzen
      • Trainerlizenz C Breitensport Erwachsene/Ältere
      • Trainerlizenz C Breitensport Kinder/Jugendliche
      • Trainerlizenz C Leistungssport Erwachsene/Ältere
      • Trainerlizenz C Leistungssport Kinder/Jugendliche
    • B-Lizenzen
      • Trainerlizenz B (Leistungssport)
      • Trainerlizenz B Beach
    • A-Lizenzen
      • Trainerlizenz A (Leistungssport)
      • Trainerlizenz A Beach
  • A-Lizenzen, die durch den Deutschen Volleyball-Verband (DVV) ausgestellt und verlängert werden, können leider derzeit aufgrund fehlender Schnittstellen nicht in SAMS bereitgestellt werden.

Verlängerung von Lizenzen

  • Zur Lizenzverlängerung müssen Lizenzinhaber wie bisher an 15 Fortbildungseinheiten innerhalb des Gültigkeitszeitraumes (2 Jahre) teilnehmen.
  • Teilnahmenachweise anderer Fortbildungsträger können nun direkt in SAMS hochgeladen werden. Hierzu bitte wie folgt vorgehen:
  • Den Menüpunkt „Benutzer | Lizenzen“ aufrufen.
  • Unter „Aktionen“ die Funktion „Antrag für zusätzliche UE“ auswählen.
  • Dann die Teilnahmebescheinigung der externen Veranstaltung hochladen und den Antrag absenden.
  • Lizenzverlängerungen sind nach den Vorgaben des DOSB ab sofort technisch frühestens 30 Tage vor Ablauf der Gültigkeit möglich. Wenn die Voraussetzungen zur Lizenzverlängerung erfüllt sind, erfolgt automatisch die Verlängerung der Lizenz. Die Lizenzen und Teilnahmeweise müssen nicht mehr postalisch an die Geschäftsstelle zur Verlängerung gesendet werden.
  • Die verlängerte Lizenz wird in SAMS zum Selbstausdruck zur Verfügung gestellt.
veröffentlicht am Freitag, 31. August 2018 um 14:08; erstellt von Buhr, Fabian
letzte Änderung: 31.08.18 09:45

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER