News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Offener Austausch zum Thema Beachvolleyball im NWVV

Beachnews

An alle interessierten Beacherinnen und Beacher:

das vergangene Jahr war eine intensive und ereignisreiche Beachsaison. Themen wie die Beachlizenzgebühr oder das Beachfinale haben viel Zeit und Energie gekostet. Um den Beachvolleyball vor allem in Niedersachsen und Bremen in der Breite zu stärken ist uns eure Meinung wichtig.

Gemeinsam mit Euch der Basis möchten wir nach vorne schauen und eure Gedanken und Ideen aufnehmen.

Hierfür haben wir einen Termin am Do., den 13.12.2018 um 18:00 Uhr in Hannover geblockt. Dort wollen wir in einer offenen Sitzung gemeinsam eure Anregungen und Vorschläge konstruktiv besprechen und diskutieren.
Der Termin und Ort ist jedoch nicht in Stein gemeißelt, falls ihr andere Vorschläge habt (oder bspw. der Großteil der Personen aus dem Raum Bremen oder Oldenburg melden), teilt sie uns gerne mit. Wir versuchen dann Zeit und/oder Ort entsprechend anzupassen, um vor allem die möglichen Fahrtkosten für die Teilnehmer zu minimieren. Ein Wochenendtermin wird aufgrund der Hallenspieltage jedoch so gut wie ausgeschlossen.

Falls ihr nicht teilnehmen könnt, lasst uns trotzdem eure Gedanken in schriftlicher Form zukommen. Rückmeldung bzgl. Teilnahme oder eben Vorschläge erbeten wir unter a.dumke@nwvv.de bis zum 09.11.2018.

Wir freuen uns auf Euch!

veröffentlicht am Mittwoch, 24. Oktober 2018 um 09:37; erstellt von Dumke, Aaron
letzte Änderung: 30.10.18 10:06

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER