News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Weihnachtsgeschenk der Sporthilfe Niedersachsen

Verband

(sporthilfe nds). "Die Sporthilfe Niedersachsen macht Sportlerinnen und Sportlern, die sich aufgrund einer Sportverletzung während der Weihnachtsfeiertrage im Krankenhaus aufhalten müssen, ein Weihnachtsgeschenk im Wert von bis zu 60 Euro. Bitte unterstützen Sie die Sporthilfe bei ihrer Aktion, und geben Sie dies den Vereinen bekannt. Sofern Sie selbst einem Sportverletzten ein Weihnachtsgeschenk überbringen, wird es begrüßt, wenn der Verletzte zusammen mit einem Vertreter des Vereins besucht wird.

Es wird besonders darauf aufmerksam gemacht, dass ein Geschenk nicht nur Sportverletzte erhalten sollen, die während der Feiertage stationär im Krankenhaus behandelt werden, sondern auch Sportverletzten, die während der Feiertage vom Krankenhaus nach Hause entlassen werden, bei denen aber die stationäre Behandlung unmittelbar im Anschluss an die Feiertage fortgesetzt wird.

Bitte reichen Sie der Sporthilfe, nachdem von Ihnen oder dem Verein ein Geschenk gekauft und überreicht wurde, den Original-Rechnungsbeleg zusammen mit folgenden Angaben ein:

Name der verletzten Person, Verein, Sportart, Krankenhaus

Der Betrag wird ausschließlich auf das Konto des jeweiligen Sportbundes oder Landesfachverbandes, bzw. des Vereines überwiesen.

Sporthilfe Niedersachsen
Postfach 3760
30037 Hannover"

Sporthilfe Weihnachten Krankenhaus(1).pdf

Anhänge:

Sporthilfe Weihnachten Krankenhaus(1).pdf (289 kB)

veröffentlicht am Donnerstag, 29. November 2018 um 18:16; erstellt von Schawaller, Isabell
letzte Änderung: 29.11.18 18:17

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER