News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Offizieller Tourstart mit einem Jubiläum

Beachnews

Vom 26.-28.04. lacht die Sonne im Herzen der Innenstadt speziell wieder für die Beachvolleyballfans aus ganz Norddeutschland und ist somit für die meisten das Auftaktturnier der Beachvolleyball-Saison. Der Volkswagen Automobile Hannover & Region Beachvolleyball Cup 2019 alias Top10 in Hannover feiert unter Ausrichter Tobias Tiedtke sein 25-jähriges Jubiläum.

Noch sind genügend Plätze frei, jedoch ist am kommenden Donnerstag, der 11.04., Meldeschluss.

Neben dem Spaß am Spiel und dem Wiedersehen mit den anderen „Beachern“ geht es für die Teilnehmer um ein Gesamt-Preisgeld von € 2.500,- und wichtige Ranglistenpunkte für die Deutsche- und Nordwestdeutsche Beachvolleyball-meisterschaft. Auch für die Zuschauer gibt es tolle Preise, die von den Sponsoren an den drei Tagen ausgespielt werden.

Tobias Tiedtke vom Ausrichter X-Zone freut sich über das hochkarätige Teilnehmerfeld: „Wir rechnen vom ersten Spiel an mit Spitzensport und spektakulären Ballwechseln“. Wer sich davon überzeugen möchte: Freitag geht es um 14.00 Uhr los mit der Qualifikation, das Hauptfeld startet dann am Samstagmorgen um 9.00 Uhr. Die Endspiele erfolgen ab ca. 15:00 Uhr auf dem Steintorplatz in Hannover.

(c) X-Zone Sportmarketing

veröffentlicht am Freitag, 5. April 2019 um 12:45; erstellt von Dumke, Aaron
letzte Änderung: 05.04.19 12:57

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER

NWVV Online-Shop