News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Workshop Hallenbau/-umbau

Spielbetrieb

Die Volleyball Bundesliga lädt auch interessierte Vereine der Dritten- und Regionalliga am 12. Oktober 2019 zum Workshop in der MBS Arena Potsdam ein. Alles wird sich um die Frage drehen: „Wie komme ich als Verein zu meiner neuen Halle und welche Hürden muss ich hierbei überspringen?“ BEVENUE, Veranstalter des Workshops, kennt die Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit Kommunen und Hallenbetreibern und unterstützt seit 2017 die Volleyball-Bundesligisten bei ihren Hallenprojekten. Im anstehenden Workshop erklären sie unter anderem den Prozess von der ersten Planung bis zur Eröffnung, liefern hilfreiche Tipps in der Ansprache von Kommunen und beantworten Fragen, wie der Weg zur neuen Volleyballhalle mit allen Anforderungen und Wünschen gelingen kann.

Anschließend gibt es die Möglichkeit, gemeinsam das erste Heimspiel des SC Potsdam gegen NawaRo Straubing direkt vor Ort zu sehen.

Der Workshop sowie der Spielbesuch sind für Teilnehmer kostenfrei, Anreise und etwaige Übernachtung sind Selbstzahlerkosten.

Anmeldung oder Rückfragen bitte an damerau@volleyball-bundesliga.de oder unter +49 30 200 50 70 27.​

veröffentlicht am Mittwoch, 2. Oktober 2019 um 09:15; erstellt von Buhr, Fabian
letzte Änderung: 02.10.19 09:15

NWVV Online-Shop

PARTNER UND UNTERSTÜTZER