News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

FWD im NWVV

Verband

Ein Freiwilliges Jahr auf der NWVV-Geschäftsstelle, das hat bereits langjährige Tradition. Doch bevor die amtierend BFDlerin Nina Laudien in die Hall of Fame aufgenommen wird, steht für sie noch einiges an. Und doch richtet sich der Blick bereits auf die Saison 2020/2021: Der Bewerbungszeitraum für interessierte Freiwillige begann am 06. Januar 2020.

Wie die mobilen FSJler begann auch Nina ihr Freiwilliges Jahr mit der FWD-Trainerausbildung. In ihr Themengebiet Integration hat sie sich rasant eingearbeitet, durch ihre hohe Motivation und Volleyballaffinität ist sie auf der Geschäftsstelle nicht mehr wegzudenken. Doch so richtig los geht es erst in diesem Jahr, wenn sie sich auf eine Neuauflage des "Volleygriert-Turniers" stürzt. Wie man Trainerlizenzen und Spielerpässe verlängert, weiß sie ebenfalls zu Genüge, denn auch administrative Aufgaben gehören zu ihrem BFD-Alltag.

Auch zur Saison 2020/2021 sucht der NWVV wieder neue Freiwillige für die Geschäftsstelle. Angeboten werden die beiden Profile "Integration" und "Social Media", die neben weiteren unterstützenden Aufgaben die Schwerpunktthemen darstellen. Die ausführlichen Stellenausschreibungen und ein Bewerbungsbogen können auf der Homepage eingesehen werden.

veröffentlicht am Dienstag, 7. Januar 2020 um 13:40; erstellt von Schawaller, Isabell
letzte Änderung: 20.01.20 08:50

NWVV Online-Shop

PARTNER UND UNTERSTÜTZER