News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Sonderregelungen Spielbetrieb (Teil 2)

Spielbetrieb

Nachdem nun alle Rückmeldungen bezüglich der Sonderregelungen zu den direkten Aufsteigern, den sportlichen Aufsteigern sowie die Wünsche zum Klassenerhalt eingegangen sind, erfolgt nun Teil 2 der Bestimmungen. Demnach können bis zum 15.05. Mannschaften abgemeldet (was keiner hoffen will), neue Mannschaften in den untersten Spielklassen angemeldet und der Wunsch geäußert werden, Mannschaften in tiefere Spielklassen einstufen zu lassen. Rückmeldungen dazu für die Verbandsebene sowie den Bereich Bremen/Lüneburg bitte an Verbandsspielwart Florian Brune sowie an das Referat Spielbetrieb der Geschäftsstelle. Diesbezügliche Mitteilungen für die Bereiche Weser-Ems, Hannover und Braunschweig, für die Spielklassen der Bezirksliga und tiefer, sind bitte an die jeweils zuständigen Bezirks- bzw. Regionsspielwarte richten.

(Bitte KEINE, wie sonst gewohnt, Hallentermine für die neue Saison beim Referat Spielbetrieb einreichen. Derzeit steht nicht fest, ob überhaupt auf Grund der Coronavirus-Lage eine diesjährige zentrale Spielklasseneinteilung mit Spielplanerstellung für die Verbandsebene und den Bereich Bremen/Lüneburg beim NWVV stattfinden kann).

veröffentlicht am Donnerstag, 23. April 2020 um 14:05; erstellt von Buhr, Fabian
letzte Änderung: 06.05.20 13:53

Corona Informationen

NWVV Online-Shop

PARTNER UND UNTERSTÜTZER