News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Fortsetzung der NWVV-Beachsaison

Beachnews

Der Nordwestdeutsche Volleyball-Verband hat nach Beratung mit dem Vorstand, dem Verbandsbeachwart, dem Beachvolleyball-Ausschuss und dem Beach-Cup-Ausschuss beschlossen, die Beachvolleyball Turniere für die Saison 2020 NICHT abzusagen. Das bedeutet, wir fahren die aktuelle Saison "auf Sicht". Sollte es wieder möglich sein, organisierten Sport anzubieten, planen wir dies auch zu tun.

Die ersten Erkenntnisse aus der durch die Landesregierung von Niedersachsen vorgelegten Planung für die Öffnung des Sports in Niedersachsen, lassen derzeit noch keine abschließenden Empfehlungen zu. Es liegt derzeit noch keine Planung seitens des Bremischen Senats vor.

Zielsetzung aller Beteiligter ist es, Volleyball-Niedersachsen und Volleyball-Bremen Möglichkeiten des organisierten Beach-Volleyball-Sports anzubieten. Es gibt auch erste Überlegungen dieses in veränderter Form, insbesondere durch Änderung der Durchführungsbestimmungen durchzuführen. Wenn seitens der Ausrichter oder SpielerInnen weitere konstruktive Vorschläge bestehen, könnt ihr euch gerne an das Referat Beachvolleyball (a.dumke@nwvv.de) wenden.

Es ist für den 12.05.2020 eine weitere Videokonferenz zur Erörterung und Planung angesetzt. Wir werden euch im Anschluss zeitnah auf dem Laufenden halten.

veröffentlicht am Dienstag, 5. Mai 2020 um 11:36; erstellt von Dumke, Aaron
letzte Änderung: 07.05.20 16:25

Corona Informationen

NWVV Online-Shop

PARTNER UND UNTERSTÜTZER