News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

NWDM Jugendbeach sollen stattfinden

Beachnews

Einen durch die Politik erlaubten Wettkampfsport vorausgesetzt, sollen die NWDM der Beachjugend wie geplant stattfinden. Einzig die U16/U17 wird verschoben. Dadurch ergeben sich folgende Termine:

04./05. Juli U13/U14 in Bad Laer --> Verschoben auf Ausweichtermin 29./30.8.
11./12. Juli U18/U19 in Wiesmoor
08./09. August U16/U17 in Baden/Achim.

Da im Vorfeld keine Qualifikationsturniere gespielt (und damit keine Punkte erspielt) werden können, gibt es für 2020 eine Änderung in der Zulassung: Die ersten zehn Teams werden anhand der Punktzahl vom 31.12.2019 zugelassen, die danach folgenden Teams anhand des Anmeldetermins. Ziel ist es jedoch alle zuzulassen, jedoch entscheidet sich dies anhand der Kapazität der Felder und der tatsächlichen Anmeldezahl. Diese Entscheidung behält sich der Jugend-Beachausschuss vor.

Die Setzliste erfolgt anhand der Punkte vom 31.12.2019. Darüber hinaus wurde das Startgeld auf 15€ pro Team angepasst. Hintergrund ist, dass die Ausrichter normalerweise einen Großteil der Einnahmen über das Catering erzielen, welches sich in diesem Jahr schwierig gestalten wird.

veröffentlicht am Donnerstag, 18. Juni 2020 um 13:46; erstellt von Dumke, Aaron
letzte Änderung: 23.06.20 13:56

Corona Informationen

NWVV Online-Shop

PARTNER UND UNTERSTÜTZER