News aus Jugend und Schule

FWD-Einsatzstellen aufgepasst: Fehlender Abi-Jahrgang 2020!

FWD

Aufgrund der Umstellung zurück von G8 auf G9 wird es an Niedersachsens Gymnasien im Frühjahr 2020 ein ungewohntes Bild geben: Keine gestressten Schüler und Lehrer, Keine Motto-Wochen, kein Abitur! Diese Situation wird sich auch auf uns Vereine im Volleyball und anderen Sportarten auswirken, vermutlich muss mit deutlich weniger Bewerber/innen auf FSJ- und BFD-Stellen zu rechnen sein.

19.01.2018 10:49

Großkampftag der NWVV-Kaderteams

Verband

Großkampftag der NWVV-Kaderteams am Wochenende. Alle vier NWVV-Teams haben ihre letzten Punktspiele in der laufenden Saison. Während das weibliche Oberligateam um Cheftrainerin Britta Richter vom 19. bis 21. Januar seine Punktspiele in Wietmarschen ausrichtet, bestreitet das männliche Oberligateam mit Trainer Uwe Wallenhorst seine Spiele in Westerstede. Beiden Kadern dienen die jeweils letzten vier Spiele zur Vorbereitung auf den Ende Mai anstehenden Bundespokal U17w/U18m.
Ebenfalls im Westersteder Hössensportzentrum richten die beiden NWVV-Landesligateams ihre Punktspiele aus. Sowohl für den weiblichen Kader Jahrgang 2004/2005 um Trainer Torsten Busch als auch für den männlichen Kader Jahrgang 2003/2004 mit Trainer Kiki Stebel dienen Spiele der Vorbereitung auf ihr erstes großes Highlight, den U15w/U16m Bundespokal im Herbst diesen Jahres.
Unter folgendem Link gibt es die Ergebnisse: http://www.nwvv.de/cms/home/spielbetrieb/m_ligen/weausgabe_ligen.xhtml

19.01.2018 09:19

Stellungnahme zu Stefan Drews

Verband

Der Nordwestdeutsche Volleyball-Verband e.V. hat Ende November seinen Beachkadertrainer Stefan Drews von seinen Aufgaben als verantwortlichen Trainer für den weiblichen Beachkader entbunden. Der Lenkungskreis Leistungssport hat sich nach langer und intensiver Diskussion zu diesem schweren Schritt entschieden, da seine fachliche Kompetenz und sein überdurchschnittliches Engagement für den Beachvolleyball in Niedersachsen und Bremen seinesgleichen sucht.

Stefan Drews hat dem NWVV in der Außendarstellung durch seine öffentlichen Äußerungen und Veröffentlichungen zur Belastungssteuerung großen Schaden zugefügt. Zusätzlich wurde die ungleichmäßige Fokussierung in der Vorbereitung und im Wettkampf des Beachbundespokals auf das Spitzenteam kritisiert. Die Kommunikation von Verband und Trainer in Bezug auf die Einsatzzeiten der Athleten war nicht optimal. Darüber hinaus hat Stefan seine berechtigte Kritik an der Belastungssteuerung von Kaderathleten selbst nicht ausreichend umgesetzt. Die Belastung einer Spielerin wurde dabei falsch eingeschätzt. Aus diesem Grund sah sich der Lenkungskreis Leistungssport dazu gezwungen, Stefan Drews von seinen Aufgaben zu entbinden. Der NWVV möchte sich bei Stefan Drews für die Zusammenarbeit und sein außerordentliches Engagement bedanken, und wünscht ihm für seinen sportlichen und privaten Lebensweg weiterhin viel Erfolg.

18.12.2017 14:21

FWD im NWVV

FWD

Ein Freiwilliges Jahr auf der NWVV-Geschäftsstelle, das hat bereits langjährige Tradition. Doch bevor die amtierenden BFDlerin Luisa und Anna (siehe Foto links) in die Hall of Fame aufgenommen werden, steht für sie noch einiges an. Und doch richtet sich der Blick bereits auch auf die Saison 2018/2019: Der Bewerbungszeitraum für interessierte Freiwillige für das nächste Jahr beginnt am 20. Dezember 2017.

14.12.2017 16:16

Mobile FSJler im NWVV: Erfolgsrezept für Nachwuchsgewinnung

FWD

In diesem Jahr startete ein weiteres neues Projekt im NWVV: Die mobilen FSJler. Wenke Siebert, Benedikt Junge und Mattheo Homann wurden in diesem Jahr eingestellt und werden vom NWVV projektgebunden in Volleyballvereinen und -regionen zur Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt. Ihre Trainerlizenz haben die Drei Dank der Teilnahme an der FWD-Trainerausbildung, die gemeinsam vom ASC Göttingen (Träger des FSJ) und NWVV angeboten wurde, bereits in der Tasche.

14.12.2017 16:16

weitere Artikel anzeigen

Archiv

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER